Corona Antigen Schnelltest
 

Wählen Sie zwischen Nasen-, Rachen, oder Spucktest

Kommen Sie gerne vorbei mit oder ohne Termin 

und denken Sie an Ihren Personalausweis 

Montag bis Freitag:     08:00 - 12:00

                                   15:00 - 19:00

Samstag & Sonntag:   09:00 - 17:00 

                                                                  

Mit der neuen Testverordnung vom 30.06.2022 gibt es drei Testangebote bei uns in Müs: Kostenpflichtige Tests (9,50€), Eigenanteil von 3€, und kostenfreie Tests. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur Bargeld akzeptieren. 

 

Folgende Personengruppen können kostenfreie Antigenschnelltests in Anspruch nehmen:

  • Kinder

    • Personen, die das 5. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

  • Schwangere

    • Personen, die sich im ersten (oder zweiten) Trimenon befinden.

  • Chronisch Kranke

    • Personen, aufgrund einer akutellen oder maximal drei Monate zurückliegenden medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden können.

  • Studienteilnehmer:innen

    • Personen, die an klinischen Studien zu Corona-Impfstoffen teilnehmen oder in den letzten drei Monaten vor der Testung an solchen Studien teilgenommen haben.

  • Infizierte

    • Personen, die sich in Absonderung befinden und sich freitesten lassen wollen.

  • Einrichtungen

    • Besucher und Behandelnde von Kliniken und anderen Pflegeeinrichtungen

  • Kontaktpersonen

    • Personen, die mit einer infizierten Person im selben Haushalt leben.

 

Folgende Personengruppen können sich für einen Eigenanteil von 3 Euro testen:

  • Freizeitveranstaltungen

    • Personen, die eine Veranstaltung in Innenräumen besuchen.

  • Besuche

    • Personen, die Kontakt zu einer Person über 60 Jahren haben oder eine Person mit chronischen Erkrankungen besuchen.

  • Rote CWA

    • Personen, die durch die CWA des RKI eine Warnung mit der Statusanzeige erhöhtes Risiko haben.

 

Alle anderen Personengruppen testen wir selbstverständlich auch. Die Kosten hierfür liegen bei 9.50 Euro.

Der Anspruchsgrund muss gegenüber der Teststelle nachgewiesen werden. Im Testzentrum muss ein amtlicher Lichtbildausweis zum „Nachweis der Identität der getesteten Person“ vorgelegt werden, bei Minderjährigen wird ein „sonstiger amtlicher Lichtbildausweis“ gefordert. Außerdem gefordert wird „der Nachweis, dass die getestete Person aus einem der genannten Gründe anspruchsberechtigt ist. Personen mit einer medizinischen Kontraindikation gegen die Impfung brauchen ein ärztliches Zeugnis im Original.

Testzenter Müs HP (4).jpg
Testung von Klein & Groß
Mit Herz und Fürsorge testen wir auch Kinder. Gerne stempeln wir auch Testhefte. 
Testzenter Müs HP (1).jpg

Besonderheit bei Spucktests:

spucktest müs.jpeg
spucktest bild.png
Testzenter Müs HP (6).jpg

der Ablauf 

1.jpg

Termin buchen

um die Wartezeit vor Ort zu minimieren bitten wir um die Terminbuchung online. Sollten Sie kein Zugang zum Internet haben, registrieren wir Sie auch gerne vor Ort. Bitte denken Sie an Ihren Lichtbildausweis. 

2.jpg

Testen

 

ob Nasen, Rachen, oder Spucktest, unser geschultes Personal testet Sie behutsam und gründlich. Die Testung erfolgt im Zelt. 

3.jpg

Ergebnis

 

Ihr Testergebnis erhalten Sie per E-Mail in circa 20 Minuten. Gerne drucken wir Ihr Zertifikat auch vor Ort aus. Dies bitte bei der Anmeldung ansprechen.

Banner (ohne Urhzeit).png
1200px-Corona_Warn-App_Logo_5.2020.svg.png
  • Facebook